Zum Inhalt · Zur Navigation · Zur Suche

Südtirol Hotels

Deutsch English
KontaktImpressumSitemap

Salten-Schlern

Die Bezirksgemeinschaft Salten-Schlern verdankt ihren Namen dem Berg Schlern und dem Hochplateau Salten. 13 Gemeinden auf einer Fläche von 1.037 km² mit rund 45.000 Einwohnern haben sich hier zusammengeschlossen und werden von Bozen aus verwaltet.
Salten-Schlern ist eine ländliche Region mit überwiegend deutscher Muttersprache, hier findet man kaum italienische „Einwanderer“.

Im Sommer
Immer einen Besuch wert sind die in Europa einzigartigen Rittner Erdpyramiden. Eine Wanderung auf das Rittner Horn bietet grandiose Ausblicke auf diese wundervolle Landschaft. Ein besonders „Schmankerl“ ist das Lamatrekking, bei dem auch die Abenteuerlustigsten auf ihre Kosten kommen. Eine Seilbahn führt in nur zwölf Minuten in die Kulturstadt Bozen, die mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten aufwartet. Ritten mit 350 km Wanderwegen empfiehlt sich als ideale Wanderregion für Naturfreunde und solche, die es werden wollen.

Im Winter
Das Skigebiet um Ritten ist mit seinen 15 Pistenkilometern leicht überschaubar und daher besonders bei Familien sehr beliebt, deshalb hat sich die örtliche Skischule auch auf den Unterricht des Nachwuchses spezialisiert. Passionierte Langläufer werden mit der Höhenloipe auf rund 35 km gespurter Strecke ihre Freude haben. Ein Lieblingsgebiet für Winterwanderer ist das Rittener Hochplateau. Auf zahlreichen Winterwanderwegen werden die für Südtirol typischen vielen Sonnenstunden zu einem eindrucksvollen Erlebnis.

Wellnessurlaub in Südtirol ab € 150.- / Person & Nacht

Anfrage

Mich interessiert besonders

Unverb. Angebot senden

Wetter

14°C (Nachmittag)
Sonnenschein: 60%
zur Prognose

Newsletter

  • logo-hotel-preidlhof-naturns
  • banner kuschelresort
  • banner suedtirolerland